Meine Therapieangebote

Mit ganzheitlichen und individuell therapeutisch abgestimmten Yogaübungen, Atemtechniken, Entspannung- und Meditationsübungen sowie der ayurvedischen Ernährungs- und Ordnungsmedizin können wir unseren Gesundheitszustand ganzheitlich verbessern und positiv beeinflussen. Verschiedenste neue wissenschaftliche Studien belegen die Wirksamkeit yogatherapeutischer sowie ayurvedischer Behandlungsansätze. Beides lässt sich sehr gut komplementär mit einer schulmedizinischen Behandlung ergänzen. 

Meine Therapieangebote:     

Yogatherapie

Ayurvedische Beratung und Konsultation 

Ernährungs- und Ordnungsmedizin  

Die Behandlungsschwerpunkte liegen dabei auf stressbedingten Beschwerden, Fatigue, Burnout, Angst- und Panikattacken, chronischen Schmerzen, Depression, Frauenheilkunde und Wechseljahresbeschwerden. Ich arbeite grundsätzlich Trauma-sensitiv. Zusätzlich besteht immer die Möglichkeit auch online Termine wahrzunehmen. 

 

Yogatherapie

Yoga therapy is the professional application of the principles and practices of yoga to promote health and well-being within a therapeutic relationship that includes, personalised assessment, goal setting, lifestyle management and yoga practices for individuals or small groups.”

International Association of Yoga Therapists (IAYT)

Yogatherapie basiert auf dem Einsatz evidenzbasierter Yogapraktiken zur Behandlung spezifischer Gesundheitszustände.  Moderne Yogatherapie umfasst Elemente traditioneller Yogapraktiken und passt sie an die einzelne Person entsprechend seiner physischen, psychischen und emotionalen Bedürfnissen sowie der persönlichen Geschichte und dem Umfeld an. Dabei wird yogisches Wissen mit Erkenntnissen der modernen Medizin und Psychologie ergänzt. Mit individuell angepassten Körperübungen, Atemtechniken sowie Entspannungs- und Meditationübungen kann sich die therapeutische Kraft des Yoga entfalten, z.B. als Unterstützung bei vielfältigen Beschwerden des Bewegungsapparates, bei Herz- und Kreislauferkrankungen, Erkrankungen der Atemwege, Erkrankungen des Verdauungssystems, bei chronischen Erkrankungen, Wechseljahresbeschwerden, stressbedingten Beschwerden, Burnout Syndrom, PTSD, Chronic-Fatigue-Syndrom oder depressiven Verstimmungen.  Moderne Studien können die Wirksamkeit der Yogatherapie belegen.

Ayurvedische Beratung und Konsultation

Mit dem Ayurveda, einem altindischen Medizinsystem, in dem der Yoga traditionell verankert ist, ergibt sich eine besondere Verbindung. Ayurveda bedeutet übersetzt "die Wissenschaft vom Leben". Mit dem Einsatz von überwiegend pflanzlichen Heilmitteln und umfassender Ernährungs- und Gesundheitsberatung ist dies eines der ältesten ganzheitlichen Medizinsysteme, in dem die Wechselwirkungen des Organismus in Beziehung zu Natur und Umwelt betrachtet werden. Ebenso  wie in der Yogatherapie werden also nicht nur Symptome behandelt, sondern im Mittelpunkt steht immer der ganze Mensch mit seiner individuellen Konstitution. Gerade in unserer heutigen hektischen und schnelllebigen Zeit können Ayurveda und Yoga einen wertvollen Beitrag zur Gesunderhaltung und Genesung beitragen! 

Ernährungs- und Ordnungsmedizin

Im Rahmen der ayurvedischen Ernährungs- und Ordnungsmedizin liegt die Bedeutung vor Allem in den umfassenden Möglichkeiten zur präventiven Gesunderhaltung des Menschen durch die für die jeweilige Konstitution passende Ernährung und Verhaltensweise. Der Ayurveda geht davon aus, dass die meisten Krankheiten auf falschen Ernährungs- oder Verhaltensweisen zurückzuführen sind. Daher wird sowohl auf die Ernährung, als auch auf das Verhalten und die Lebensumstände der jeweiligen Person im Ayurveda sehr großes Augenmerk gelegt. 
Als ärztlich geprüfte Phytotherapeutin wende ich hier gerne auch heimische Kräuter und Phytotherapeutika an.

"Katja is a lovely soul. She is very knowledgeable and resourceful and she was able to help me with my IBS and anxiety through yoga therapy. I am forever grateful for all your help, support and guidance. I highly recommend her services. "Thabata C., Irland

Yoga-Therapie? Bisher noch nicht mal Yoga gemacht… Aber wie das Leben manchmal so spielt und wo einen die Winde hin wehen, so bin ich bei Frau Seeger gelandet. 5 Therapiestunden plus Anamnesestunden klingt nach nicht viel, aber hatten eine große Wirkung. Es war ein tolles Erlebnis sich selbst ein bisschen besser kennen zu lernen und gerade im größten Stress doch gehalten zu werden: „jetzt nehmen Sie sich die Zeit erst recht“! Mir hat es sehr gut getan dort abgeholt zu werden, wo gerade der Schuh drückt – weiter so! Ich komme definitiv gerne immer wieder… Miriam G., München
 

Behandlung

Das Erstgespräch erfolgt ganzheitlich unter Einbeziehen aller Aspekte des Menschen. Die Behandlungsstrategie erfolgt daher in mehreren Schritten:

ANAMNESE

Während eines ausführlichen Erstgesprächs mache ich mir zunächst ein Bild über ihre Beschwerden und Anliegen sowie des körperlichen und psycho-emotionalen Befindens. Die persönliche berufliche und familiäre Situation wird dabei ebenfalls mit berücksichtigt. 

In der Regel dauert die Erstananamnese 1,5 Stunden.   

 

UNTERSUCHUNG

Nach dem Erstgespräch erfolgt in einem weiteren Termin ein Bewegungs- und Atemassessment, dabei werden Bewegungs- und Atemmuster genau betrachtet unter Berücksichtigung aller bereits vorliegenden Informationen.  Bei Bedarf können diagnostische Methoden des Ayurveda miteinbezogen werden (z.B. Zungendiagnostik).

 

THERAPIE

Auf Grundlage der Anamnese und des Bewegungs- und Atemassessments erarbeite ich einen ausführlichen Therapieplan. Gemeinsam besprechen wir die Therapieziele und die einzelnen Behandlungsmöglichkeiten. Der Therapieplan kann, je nach Bedarf, individuell angepasste Empfehlungen aus der Yogatherapie, Verfahren der Entspannung sowie Atemübungen beinhalten sowie Empfehlungen zu Ernährung und Lebensstil. Bei Bedarf kann zusätzlich eine Konstitutionsanalyse erstellt werden. Vorhergehende diagnostische und therapeutische Maßnahmen werden miteinbezogen. 

Kosten

eingehende Anamnese und Untersuchung (ca. 1,5 Std.), sowie deren Auswertung, die Erstellung eines ausführlichen schriftlichen Therapie- und Ernährungsplanes und ein anschließendes Beratungsgespräch (ca. 30 Min.):         185€

Yogatherapiepaket:             Anamnese, Atem- und Bewegungsassessment sowie 5 Yogatherapieeinheiten    400€ 

Yogatherapeutische Einzelstunden für 1 Person (75min.):                                                                                     85€ 

in Kleingruppen bis 4 Personen (75 min.):                                                                          130€ (Kurs über 8 Wochen)

Kosten für weitergehende Behandlungen richten sich nach dem individuellen Therapieplan. Diese bespreche ich gerne mit Ihnen im Rahmen des Beratungsgespräches. 

*Privat Versicherte oder gesetzlich Versicherte mit einer privaten Beihilfe können Rechnungen bei ihrer Krankenkasse einreichen. Bitte erkundigen sie sich bei ihrer Versicherung nach den jeweiligen Konditionen. Gesetzlich Versicherte haben keinen Anspruch auf Kostenerstattung von Heilpraktikerleistungen. Die Leistungen können jedoch als Selbstzahler in Anspruch genommen werden und steuerlich als Sonderbelastungen geltend gemacht werden.

Logo

Katja Seeger M.A.,M.Sc. (Ayu.) zertifizierte Yogatherapeutin C-IAYT, TCTSY-F, E-RYT 500 Heilpraktikerin

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte überprüfen Sie die Details in der Datenschutzerklärung und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.